Der eigene Single-Malt-Whisky - selbst gebrannt

Erleben Sie die Herstellung des Single-Malt-Whisky bis zum Fass.

 

3-Tage Kreativurlaub im Taunus zwischen Rhein und Lahn.

 

Whisky brennen mit Klaus Gemmer in einer der ältesten noch in Betrieb befindlichen Brennereien Deutschlands. Zum Abschluss erhalten Sie Ihr Brenner-Diplom und nach der Reifezeit von 3 Jahren einen halben Liter des gebrannten Whisky Georg IV.

 

1. Tag: Ankommen, einen Whisky-Cocktail genießen und sich bei einem köstlichen Essen auf den nächsten Tag einstimmen. Mit einer kleinen Exkursion zu den Getreidefeldern und einer kurzen Information zum Whisky-Brennen lassen Sie diesen Tag beim gemütlichen Fachsimpeln ausklingen.

 

2. Tag: nach einem ausgewogenen Frühstück  geht`s nach einer kurzen Besprechung auch schon in die kreative Phase. Gemeinsames Einmaischen des Whiskys am Vormittag. Fachlich begleitet von Klaus Gemmer, der auch Ihre individuellen Fragen zur Whiskyherstellung beantwortet. Wenn die Maische im Gärfass ist, geht es zum gemeinsamen Mittagessen mit Spezialitäten aus der Region. Anschließend beginnen Sie unter Anleitung von Klaus Gemmer mit der Destillation von Single-Malt-Whisky. Während des Destillationsvorganges ist genügend Zeit für fachliche Gespräche rund um den Whisky.  Nach einem 5-Gang-Whisky-Abendmenü können Sie Erfahrungen zum Whisky austauschen.                                                        

 

3. Tag: nach einem gemütlichen Frühstück  bringen wir gemeinsam das Destillat zum Fasslager, wo er die nächsten 3 Jahre in Ruhe zu Ihrem Single-Malt-Whisky reift. Unter fachkundiger Leitung des Limescicerone Uwe Woas gehen wir gemeinsam zum Limeskastell Holzhausen und erhalten unter anderem auch Einblicke in die römische Trinkkultur.  …..und am Ende (nach dem Mittagessen) werden Sie Ihr Brennerdiplom mit nach Hause nehmen können!

 

 Kleine Einführung von Klaus Gemmer

Angebot im Überblick

Termine:                           

23. - 25. Mai 2014

27. - 29. Juni 2014

1. - 3. August 2014

 

Teilnehmer:

Mindestens: 5 Personen

Höchstens: 12 Personen

 

Preis:                                  

pro Person im Einzelzimmer                     279 €  

pro Person im Doppelzimmer                   259 €

Kursgebühr ohne Übernachtung              199 €


Unsere Zimmer sind ausgestattet mit Dusche/WC oder Bad und Haarfön, TV, Kostenlosem W-LAN und Zimmer-Telefon

 

Leistung:

  • 2 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet
  • Exkursion mit einem Limes Cicerone zum Limeskastell Holzhausen mit Einblicken in die römische Trinkkultur
  • Begrüßungscocktail
  • 2 x Gemmers Lunchteller am Mittag
  • 1 x Räuchervesper mit regionalen Köstlichkeiten
  • 1 x 5-Gänge-Whisky-Menü mit regionalen und saisonalen Köstlichkeiten, verfeinert mit Whisky
  • Gutschein über 0,5 Liter selbstgebrannten Whisky nach der Reifezeit von 3 Jahren
  • Brennerdiplom
  • Seminarunterlagen

 

Beim aktiven Arbeiten am Einmaischen entsteht Mehlstaub. Bitte bringen Sie daher geeignete Kleidung mit.

 

Anbieter:          

Hotel-Restaurant Landgasthof Gemmer

Klaus und Sigrid Gemmer

Rheinstraße 25

56370 Rettert    

Tel.: 06486/91000  

Fax: 06486/91001

Mail: post@landgasthof-gemmer.de

HP: www.landgasthof-gemmer.de

So finden Sie uns