Spaß mit den alten Römern

Das Leben der alten Römer war spannend und interessant. Während Deines Aufenthaltes in Bad Ems siehst du, wie die Römer bei uns vor rund 2000 Jahren gelebt haben und was sie alles erlebt haben. Werde dabei selbst zum Römer!

 

Bei unseren Kursen kannst Du dich zum Beispiel zum römischen Soldaten ausbilden lassen. Du lernst, wie die Soldaten gehorchen mussten, wie viel sie verdient haben und was sie in ihrer Freizeit tun konnten. Am Ende erhältst Du ein Militärdiplom.

 

Wenn Du möchtest, kannst Du aber auch eine römische Tunika herstellen. Unter erfahrener Anleitung schneidest Du den Stoff und bemalst ihn mit römischen Mustern. Bei einer aufregenden Rallye durch das Museum kannst Du Dich als Römer verkleiden, Mehl mahlen wie die Römer, eine römische Schreibtafel ausprobieren oder „echte“ römische Nachrichten schauen.

 

Bei einer kleinen Wanderung läufst Du entlang des berühmten Limes, der früheren Grenze zwischen dem römischen Imperium und den Germanen. Hier siehst Du einen wieder aufgebauten Wachturm und Palisaden, aber auch originale, über 2000 Jahre alte Spuren der Römer.

 

Angebot im Überblick

Termine:                           

Auf Anfrage

 

Teilnehmer:                     

Mindestens: 5 Personen

Höchstens: 15 Personen

(Kinder ab 10 Jahren nur in Begleitung einer Erziehungsberechtigten)

 

Preis:                                  

pro Person      ab 69 €                         

(je nach gewählter Unterkunft)

 

Leistung:

  • 2 Übernachtungen mit Frühstück in Hotel/Pension/Jugendherberge
  • Begrüßungsabend im Stadtmuseum mit einem kinder-/jugendgerechten Vortrag über die Geschichte von Bad Ems inkl. Begrüßungsgetränk
  • Große Limestour: Rallye durch die Limesabteilung des Museums; anschließend Wanderung zu den römischen Wachposten auf den Wintersberg inkl. Römervesper (Moretum und Mulsum)
  • Workshop „Auxiliarausbildung“ (Ausbildung zum römischen Soldaten), oder Workshop „Tunika“ (Anfertigung einer römischen Tunika)
  • Optional: Verlängerungstag, an dem z.B. das römische Limeskastell in Pohl besucht werden kann, weitere Verpflegungsleistungen

Anbieter:          

Stadt- und Touristikmarketing Bad Ems e.V.

Bahnhofplatz 1

56130 Bad Ems

Tel.: 02603/9415-0

Fax: 02603/9415-60

Mail: info@bad-ems.info

HP: www.bad-ems.info

So finden Sie uns